Tatort.Folgen.51-100.German.WEB-DL.x264-Mr.1080p Download

Tatort ist eine Fernseh-Kriminalreihe von ARD, ORF und SRF. Der 1970 erstmals gesendete Tatort ist die am längsten laufende und beliebteste Krimireihe im deutschsprachigen Raum. Die Erstausstrahlung läuft in der Regel sonntags zur Hauptsendezeit im Ersten, auf ORF 2 und SRF 1.

Die Idee zur Reihe stammt von Gunther Witte, der im Auftrag von Günter Rohrbach für den WDR eine neue Krimiserie entwickeln sollte, als Nachfolgerin der Stahlnetz-Krimis der ARD und als Antwort auf die Konkurrenz im Unterhaltungsbereich durch die ZDF-Krimiserie Der Kommissar. Die Anregung lieferte eine ältere Rundfunkserie des RIAS mit dem Titel Es geschah in Berlin, die dokumentarisch und spannend echte, mit dem Ort Berlin verknüpfte Kriminalfälle behandelte. Witte wählte den Titel Tatort, der ursprünglich um den Namen des jeweiligen Handlungsortes ergänzt werden sollte. Um die finanzielle Last einer großen Krimiserie zu verteilen, wollte er die anderen regionalen ARD-Anstalten beteiligen, die jeweils ihre im eigenen Sendegebiet spielenden Folgen produzieren sollten. Wittes Konzept stieß bei einer der vierteljährlichen Sitzungen der ARD-Fernsehspielchefs zunächst auf wenig Interesse. Im zweiten Anlauf wurde es aber 1970 bei der nächsten Sitzung genehmigt und es sollte so kurzfristig umgesetzt werden, dass keine Zeit mehr blieb, eigene Filme für die Reihe zu produzieren.

Die erste Folge Taxi nach Leipzig wurde am 29. November 1970 mit Walter Richter als Kommissar Trimmel im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Der vom NDR produzierte Film war zum Zeitpunkt der Entscheidung für den Tatort-Start bereits fertiggestellt und wurde erst nachträglich als Auftaktfilm in die Reihe integriert. Bereits 1969 war der Fernsehfilm Exklusiv!, ebenfalls mit Kommissar Trimmel, ausgestrahlt worden; dieser wurde 1971 (und auch danach) als Tatort, Folge 9, wiederholt und ist als Produktion der älteste Tatort. Auch andere Sender zeigten in der Reihe zunächst Filme, die ursprünglich nicht als Tatort geplant waren. (Quelle Wikipedia)

Jede Folge ist einzeln ladbar.
Die Serie wird fortgesetzt.

Enthaltene Folgen:
050-1975-Haferkamp-Wodka_Bitter_Lemmon
051-1975-Veigl-Das_zweite_Gestaendnis
052-1975-Haferkamp-Die_Abrechnung
053-1975-Brammer-Mordgedanken
054-1975-Lutz-Schoene_Belinda
055-1975-Marek-Urlaubsmord
056-1975-Haferkamp-Treffpunkt_Friedhof
057-1975-Schmidt-Tod_im_U_Bahnschacht
058-1975-Finke-Kurzschluss
059-1976-Lutz-Augenzeuge
060-1976-Gerber-Kassensturz
061-1976-Haferkamp-Zwei_Leben
062-1976-Konrad-Zwei_Flugkarten_nach_Rio
063-1976-Veigl-Wohnheim_Westendstrasse
064-1976-Haferkamp-Fortuna_III
065-1976-Brammer-___und_dann_ist_Zahltag
066-1976-Marek-Annoncen_Mord
067-1976-Trimmel-Trimmel_und_der_Tulpendieb
068-1976-Haferkamp-Abendstern
069-1976-Schmidt-Transit_ins_Jenseits
070-1977-Veigl-Das_Maedchen_am_Klavier
071-1977-Lutz-Himmelblau_mit_Silberstreifen
072-1977-Konrad-Flieder_fuer_Jaczek
073-1977-Finke-Reifezeugnis
074-1977-Gerber-Finderlohn
075-1977-Haferkamp-Spaetlese
076-1977-Schaefermann-Wer_andern_eine_Grube_graebt
077-1977-Veigl-Schuesse_in_der_Schonzeit
078-1977-Haferkamp-Drei_Schlingen
079-1977-Marek-Der_vergessene_Mord
080-1977-Schmidt-Feuerzauber
081-1977-Brammer-Das_stille_Geschaeft
082-1977-Haferkamp-Das_Maedchen_von_Gegenueber
083-1978-Lutz-rot_rot_tot
084-1978-Buchmueller-Der_Mann_auf_dem_Hochsitz
085-1978-Bergmann-Zuericher_Fruechte
086-1978-Trimmel-Trimmel_haelt_ein_Plaedoyer
087-1978-Haferkamp-Rechnung_mit_einer_Unbekannten
088-1978-Veigl-Schlussverkauf
089-1978-Haferkamp-Lockruf
090-1978-Finke-Himmelfahrt
091-1978-Haferkamp-Der_Feinkosthaendler
092-1978-Marek-Mord_im_Krankenhaus
093-1978-Behnke-Sterne_fuer_den_Orient
094-1978-Veigl-Schwarze_Einser
095-1979-Haferkamp-Die_Kugel_im_Leib
096-1979-Konrad-Der_King
097-1979-Nagel-Alles_umsonst
098-1979-Schaefermann-30_Liter_Super
099-1979-Veigl-Ende_der_Vorstellung
100-1979-Haferkamp-Ein_Schuss_zu_viel

Quele: TV, HD-TV, VHS
Audio: meistens AC3 2.0
Video: überwiegend eingedampft auf 592*476 bis 624*352


Dauer: 50 x 90min | Format: MKV | Größe: 30,1 GB
Download: ★ OBOOM.com ★
Mirrors: anzeigen (3)

Passwort: movie-blog.org Uploader: Mr.1080p